Alte debian versionen herunterladen

debian-cd ist ein kleines Team von Leuten, die an der Erstellung, dem Testen und der Verteilung von Debian-CD-Images für Sie arbeiten. Weitere Informationen über das Team und wie alles funktioniert, finden Sie auf der Debian-Wiki-Seite über uns. Ältere Nachrichten finden Sie auf der News-Seite. Wenn Sie E-Mails erhalten möchten, wenn neue Debian-News herauskommen, abonnieren Sie die debian-announce-Mailingliste. Wenn Sie eine ältere Version verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise das Setup optimieren, damit es funktioniert. Beispielsweise können einige alte Versionen mit Verweisen auf “stabil” anstelle des Codenamens der Version installiert werden, und dies kann Systeme verwirren, die versuchen, Sicherheitsupdates zu installieren. Weitere Informationen finden Sie in den FAQ. Die Testing-Distribution enthält Pakete, die noch nicht in einer stabilen Version akzeptiert wurden, aber sie befinden sich in der Warteschlange dafür. Der Hauptvorteil dieser Distribution ist, dass es neuere Versionen von Software hat. Die Unstable-Distribution ist der Ort, an dem die aktive Entwicklung von Debian stattfindet. Im Allgemeinen wird diese Distribution von Entwicklern und denjenigen ausgeführt, die gerne am Rand leben. Es wird empfohlen, dass Benutzer, die Unstable ausführen, die mailing-liste von debian-devel-announce abonnieren sollten, um Benachrichtigungen über wichtige Änderungen zu erhalten, z.

B. Upgrades, die möglicherweise kaputt gehen. Die letzte stabile Veröffentlichung von Debian ist 10.4. Die letzte Aktualisierung dieser Version wurde am 9. Mai 2020 gemacht. Lesen Sie mehr über verfügbare Versionen von Debian. Wenn Ihr Problem nicht durch die oben genannten FAQ abgedeckt wird, melden Sie es bitte der debian-cd@lists.debian.org Mailingliste. Ältere Sicherheitshinweise finden Sie auf der Sicherheitsseite. Wenn Sie Sicherheitsankündigungen erhalten möchten, sobald sie angekündigt sind, abonnieren Sie die Mailingliste debian-security-announce.

Ältere Versionen von Debian finden Sie unter archive.debian.org/debian-archive Weitere Informationen siehe www.debian.org/ für Informationen über Debian GNU/Linux. Die Bilder hier wurden vom Debian-CD-Team zusammengestellt, mit debian-cd und anderer Software. 1999 : Linux-Kernel 2.0.36 / 2.2.6 / 2.2.11 / 2.2.12 / 2.2.13 Die aktuelle stabile Distribution von Debian ist Version 10, Codename buster. Es wurde ursprünglich als Version 10 am 6. Juli 2019 veröffentlicht und sein neuestes Update, Version 10.4, wurde am 9. Mai 2020 veröffentlicht. 2005 : Linux-Kernel 2.2.20 / 2.4.6 / 2.4.27 / 2.6.8 / 2.6.9 / 2.6.10 / 2.6.11 / 2.6.12 Die mac netinst CD hier ist eine spezielle Version des netinst CD-Images, das speziell auf ältere 64-Bit Intel Macintosh-Rechner ausgerichtet ist. Es wird wahrscheinlich auch auf den meisten anderen amd64-Rechnern funktionieren, aber es enthält keine UEFI-Boot-Dateien, die einige Leute benötigen. Weitere Informationen finden Sie im Debian-Wiki. .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

Iso-Dateien, zum Brennen auf CD / DVD oder verwenden Sie es mit VirtualBox. Debian bietet mehr als ein reines Betriebssystem: Es kommt mit über 59000 Paketen, vorkompilierter Software, die in einem schönen Format für eine einfache Installation auf Ihrem Computer gebündelt ist. Lesen Sie mehr… Sobald Sie alle gewünschten ISO-Images heruntergeladen haben, müssen Sie sie in der Regel auf Installationsmedien schreiben. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. Die netinst CD hier ist ein kleines CD-Image, das nur den Kern-Debian-Installer-Code und einen kleinen Kernsatz von Textmodus-Programmen enthält (in Debian als “Standard” bekannt). Um einen Desktop oder eine andere gängige Software zu installieren, benötigen Sie entweder eine Internetverbindung oder andere Debian-CD/DVD-Images. Weitere Informationen zu Debian-CDs finden Sie unter README. CD-Herstellung. Weitere Informationen . Statistiken über Ubuntu Versionsverteilungen für Frankreich: fr.archive.ubuntu.com/stats/ . Beginnend mit Squeeze (6.0) begannen wir mit dem Erstellen von CDs und DVDs für kfreebsd-amd64 und kfreebsd-i386 und markierten damit die erste veröffentlichte Nicht-Linux-Portierung von Debian. Debian hat immer mindestens drei Veröffentlichungen in aktiver Wartung: stabil, testing und unstable. Dies ist die Produktionsversion von Debian, die wir in erster Linie empfehlen zu verwenden.

Wenn Sie Probleme mit diesen Bildern haben, überprüfen Sie bitte die häufig gestellten Fragen zu Debian-CDs.